Zürcher Oberland Medien AG, Rapperswilerstrasse 1, 8620 Wetzikon

Zürcher Oberland Medien
Das führende Verlags- und Medienhaus der Region

Unsere Strategie

Die Zürcher Oberland Medien AG ist das führende Verlags- und Medienhaus der Region. Mit den von uns herausgegebenen Tageszeitungen «Zürcher Oberländer» und «Anzeiger von Uster» erreichen wir täglich über 64'000 Leserinnen und Leser. Unser Newsportal zueriost.ch bietet rund um die Uhr eine umfassende Übersicht über das Geschehen in der Region. Die Wochenzeitung «regio» erscheint in einer Gesamtauflage von 86'000 Exemplaren und wird als Gratiszeitung jeweils am Donnerstag in sämtliche Haushalte verteilt. Ebenfalls am Donnerstag wird der «Winterthurer Stadtanzeiger» herausgegeben. Die Auflage beträgt 49'000 Exemplare. Mit dem «glattaler» und «volketswiler» wird das Portfolio komplettiert. Diese erscheinen jeweils freitags und werden an insgesamt 27'000 Haushalte verteilt.


Die drei Medien - Tageszeitungen, Wochenzeitungen und Online - bilden die Pfeiler der multimedialen Strategie der Zürcher Oberland Medien AG.

 

ZOM News

12

züriost News

Was sich längst abzeichnete, ist nun Tatsache: Erstligist Uster verpasst die Finalrunde. Die Ustermer schlugen in der vorletzten Runde der Qualifikation zwar Frick 35:31, der Sieg aber hilft ihnen nicht weiter.

Ustermer Sieg ohne Nutzen

An Weihnachten ist Kreativität gefragt: Was soll man bloss seiner Familie und seinen Freunden schenken? «Züriost» hat sich einer zusätzlichen Herausforderung angenommen und sich gefragt, was die Gemeinden aus der Region fürs nächste Jahr gebrauchen könnten. Heute mit Rüti.

Rütner Ruhe im Baulärm

Zweitligist Illnau-Effretikon hat sich in Schaffhausen für die Auftaktniederlage revanchiert. Beim 3:1-Sieg hatte Captain Thomas Korsch an sämtlichen EIE-Treffern einen Anteil.

Souveräner Auftritt vom EIE

Im Dezember führt das Zapzarap-Theater zusammen mit Menschen mit Beeinträchtigung ein Weihnachtstheater auf. Die Vorstellung findet in einem ganz besonderen Setting statt.

Wie Maria und Josef von Tür zu Tür ziehen

Jedes Jahr ist die Entscheidung schwer: Was soll an Weihnachten gegessen werden? Wieder dasselbe Fondue Chinoise oder darf es für einmal eine Spezialität aus dem Zürcher Oberland sein? Im Quiz erfahren Sie, welches Mahl optimal zu Ihnen passt.

Diese Spezialität sollte an Weihnachten auf Ihrem Teller landen

Ein 45-Jähriger stand wegen gewerbsmässigen Betrugs, Erpressung und betrügerischem Missbrauch einer Kreditkarte vor dem Bezirksgericht Hinwil. Der Mann hatte von Bekannten über eine Million Franken «ausgeliehen» und dann in Casinos im Ausland verspielt.

Eine Million Franken im Casino verspielt