Zürcher Oberland Medien
Das führende Verlags- und Medienhaus der Region

Unsere Strategie

Die Zürcher Oberland Medien AG ist das führende Verlags- und Medienhaus der Region. Mit den von uns herausgegebenen Tageszeitungen «Zürcher Oberländer» und «Anzeiger von Uster» erreichen wir täglich über 64'000 Leserinnen und Leser. Unser Newsportal zueriost.ch bietet rund um die Uhr eine umfassende Übersicht über das Geschehen in der Region. Die Abonnementszeitung «Der Tössthaler» bedient das Tössthal mit lokalen Nachrichten. Die Wochenzeitung «regio» erscheint in einer Gesamtauflage von 86'000 Exemplaren und wird als Gratiszeitung jeweils am Donnerstag in sämtliche Haushalte verteilt. Mit dem «glattaler» und «volketswiler» wird das Portfolio komplettiert. Diese erscheinen jeweils freitags und werden an insgesamt 27'000 Haushalte verteilt.


Die drei Medien - Tageszeitungen, Wochenzeitungen und Online - bilden die Pfeiler der multimedialen Strategie der Zürcher Oberland Medien AG.

 

Zürcher Oberland Medien AG, Rapperswilerstrasse 1, 8620 Wetzikon

ZOM News

12

züriost News

Die Ebmatinger Katholiken haben ihre Kirche saniert. Jetzt erzeugt sie Strom.

Elektrisierende Katholiken

Auf dem Grundstück beim Blumenweg in Uster standen Bäume und ein verlottertes Haus. Bäume und Gebäude sind auf Anordnung des Besitzers verschwunden. Doch die Pflanzen sollen nun zurückkehren.

Oase und Weideland statt Wald und Fuchsbau

Heute Abend startet der Circus Knie auf seinem Heimplatz in Rapperswil-Jona seine Tournee zum 100-jährigen Jubiläum. Das Comedy-Programm kommt von den beiden TV-Stars Viktor Giacobbo und Mike Müller. Im Live-Ticker kann man die Premiere verfolgen.

Ein Papagei auf Abwegen – Premiere im Circus Knie

Heute Abend startet der Circus Knie auf seinem Heimplatz in Rapperswil-Jona seine Tournee zum 100-jährigen Jubiläum. Das Comedy-Programm kommt von den beiden TV-Stars Viktor Giacobbo und Mike Müller. Im Live-Ticker kann man die Premiere verfolgen.

Knie-Premiere: Zum Schluss wirds noch halsbrecherisch

Der Wetziker Stadtrat hat die Bewilligung für die Überbauung Widum West erteilt. Geplant sind 50 Wohnungen, Gewerbeflächen und ein Gastrobetrieb.

Hier wird Wetzikon ein Stück städtischer