Zürcher Oberland Medien AG, Rapperswilerstrasse 1, 8620 Wetzikon

Tageszeitungen

Zürcher Oberländer / Anzeiger von Uster

Der «Zürcher Oberländer » (ZO) und der «Anzeiger von Uster» (AvU) sind traditionelle Tageszeitungen, die sechsmal wöchentlich in den Bezirken Hinwil, Pfäffikon und Uster erscheinen. In diesen Zeitungen lesen Sie von Montag bis Samstag aus erster Hand, was in Ihrem unmittelbaren Lebensraum geschieht: aktuell, kompetent und übersichtlich.

Die Zeitungen erreichen mit der Normalauflage täglich 64'000 Leserinnen und Leser, mit der Grossauflage am Mittwoch sogar 127'000. ZO und AvU sind in über 20 Gemeinden amtliches Publikationsorgan.

Im Streugebiet werden die Zeitungen mit Frühzustellung bis spätestens 06.30 Uhr geliefert.

 

Zeitungsarchitektur / Inhalte «Zürcher Oberländer» / «Anzeiger von Uster»

 

Seit dem 4. April 2016 erscheint der ZO/AvU in einem neuen Kleid. Bereits am 3. Januar 2001 wurde die Änderung der Gliederung von einer Vier- in eine Zweibundzeitung realisiert.

Der erste Bund enthält seither alle regionalen Inhalte:

  • Fokus Region
  • Berichterstattung aus den Bezirken Hinwil, Pfäffikon und Uster
  • Regionalkultur
  • Regionalwirtschaft 
  • Agenda
  • Leserforum
  • Fernsehprogramm

Im zweiten Bund finden sich die Ressorts

  • Kanton Zürich
  • Inland
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Kultur
  • Sport
  • Tagesthema

Abonnementszeitung

Der Tössthaler

Der 1877 gegründete «Tössthaler» ist das amtliche Publikationsorgan der Gemeinden Turbenthal, Wila, Wildberg, Zell und Schlatt. Sein Verbreitungsgebiet umfasst im Weiteren die Gemeinden Bauma und Fischenthal.
Beim «Tössthaler» handelt es sich um eine abonnierte Zeitung mit digitaler Entsprechung. Die Printausgabe erscheint zweimal pro Woche (jeweils dienstags und freitags) mit einer Auflage von 2600 Exemplaren. Dreimal pro Monat – jeweils an einem Freitag – wird sie gar als Grossauflage in 5000 Haushaltungen des Tösstals verteilt.

Nun hat die Zürcher Oberland Medien AG den «Tössthaler», der sich seit 2014 zu 100 Prozent im Besitz von Hans Peter Leutenegger respektive der Tösstal Media AG befindet, gekauft. Die Übernahme erfolgt rückwirkend per 1. Januar 2018. Über den Preis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Wochenzeitungen

regio

Die Wochenzeitung «regio» wird in fünf verschiedenen Splitausgaben jeden Donnerstag gratis in alle Haushaltungen der Bezirke Hinwil, Pfäffikon und Uster (ohne Region Glattal) verteilt. Diese Zeitung ist als Ergänzungsprodukt zu den Tageszeitungen «Zürcher Oberländer» und «Anzeiger von Uster» konzipiert und weist 71'000 Leserinnen und Leser auf.

Jede der fünf Regionalausgaben der Wochenzeitung «regio» deckt ein Gebiet mit mehreren Gemeinden ab, die geografisch, politisch, verkehrsmässig und wirtschaftlich eng miteinander in Verbindung stehen. Der redaktionelle Schwerpunkt liegt auf der lokalen Berichterstattung.

 

Glattaler / Volketswiler

Die seit 1946 erscheinende Wochenzeitung «Glattaler» ist das amtliche Publikationsorgan der Stadt Dübendorf sowie der Gemeinden Fällanden, Schwerzenbach und Volketswil. Mit einer Auflage von 27‘000 Exemplaren erreicht der «Glattaler» jede Woche über 30‘000 Leserinnen und Leser und ist damit in der Bevölkerung sehr gut verankert.

Seit 2014 wird der Anzeiger von der Zürcher Oberland Medien AG herausgegeben. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Wochenzeitungen «regio» ergeben sich wertvolle Kombinationsmöglichkeiten für den Werbemarkt. Durch die engere journalistische Zusammenarbeit mit der ZO-Redaktion können alle Medien unter dem Dach der Zürcher Oberland Medien AG profitieren.