Zürcher Oberland Medien
Das führende Verlags- und Medienhaus der Region

Unsere Strategie

Die Zürcher Oberland Medien AG ist das führende Verlags- und Medienhaus der Region. Mit den von uns herausgegebenen Tageszeitungen «Zürcher Oberländer» und «Anzeiger von Uster» erreichen wir täglich über 64'000 Leserinnen und Leser. Unser Newsportal zueriost.ch bietet rund um die Uhr eine umfassende Übersicht über das Geschehen in der Region. Die Abonnementszeitung «Der Tössthaler» bedient das Tössthal mit lokalen Nachrichten. Die Wochenzeitung «regio» erscheint in einer Gesamtauflage von 86'000 Exemplaren und wird als Gratiszeitung jeweils am Donnerstag in sämtliche Haushalte verteilt. Mit dem «glattaler» und «volketswiler» wird das Portfolio komplettiert. Diese erscheinen jeweils freitags und werden an insgesamt 27'000 Haushalte verteilt.


Die drei Medien - Tageszeitungen, Wochenzeitungen und Online - bilden die Pfeiler der multimedialen Strategie der Zürcher Oberland Medien AG.

 

Zürcher Oberland Medien AG, Rapperswilerstrasse 1, 8620 Wetzikon

ZOM News

12

züriost News

Ein Leser hat während seiner Arbeit in Fehraltorf eine Ju-52 am Himmel entdeckt. Ein Helikopter transportierte den Rumpf der HB-HOS vom Flugplatz Dübendorf nach St.Gallen-Althenrhein.

Hier fliegt eine Ju-52 durch den Himmel

Die Migros verkauft das Shoppingcenter Glatt an den Versicherungskonzern Swiss Life. Für Mieter und die Geschäfte der Migros soll der Verkauf keine Auswikungen haben.

Migros verkauft das Glatt an die Swiss Life

Bevor sich der Illnau-Effretiker Ratsbetrieb in die Sommerferien verabschiedet sorgten die Parlamentarier nochmals für den einen oder anderen heiteren Moment im Stadthaussaal.

Apéro-Kultur trotz Zählpanne

Auf dem Fehraltorfer Schulareal häuften sich Littering und Vandalismus. Die Gemeinde hat deshalb entschieden, wieder ein Betretungsverbot einzuführen. Schulpräsidentin Carmen Evangelisti (FDP) steht hinter dem Entschluss, bedauert diesen aber auch.

Gemeinde Fehraltorf schliesst Schulareal für Öffentlichkeit